COLDASTOP Nasenöl Produkt ähnlich Abbildung

Weitere Illustrationen

COLDASTOP Nasenöl 20 ml

  • Desitin Arzneimittel GmbH
  • PZN 01920702

Bitte wählen Sie Ihre passende Apotheke aus um die aktuellen Preise sehen zu können.

Bewertungen
Wichtige Informationen
  • Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.
Details
PZN01920702
AnbieterDesitin Arzneimittel GmbH
Packungsgröße:20 ml
PackungsnormN2
DarreichungsformNasenöl
ProduktnameColdastop Nasenöl
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtigja
Maximale Abgabemenge5
Anwendungshinweise
Art der Anwendung?
Tropfen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch. Verwenden Sie dazu die Pipette. Legen Sie für die Anwendung Ihren Kopf zurück. Verteilen Sie das Arzneimittel durch Massieren von außen auf der Nasenschleimhaut. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit den Augen und Schleimhäuten.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Das Arzneimittel ist für eine Behandlung über einen längeren Zeitraum geeignet.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Besondere Maßnahmen sind deshalb nicht erforderlich.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene2-3 Tropfen je Nasenlochmehrmals täglichverteilt über den Tag
Höchstdosis in der Schwangerschaft und bei Frauen im gebärfähigen Alter ohne Empfängnisschutz: Eine Dosis von 4 Tropfen pro Tag sollte nicht überschritten werden.
Anwendungsgebiete
- Schädigungen der Nasenschleimhaut, zur Unterstützung der Heilung bei
   - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca)
   - Nachbehandlung bei Nasenoperationen
Wirkungsweise
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Das Arzneimittel besteht aus einer Wirkstoffkombination von natürlichen Substanzen. Vor allem durch das enthaltene Retinol (Vitamin A) und Tocopherol (Vitamin E) wirkt das Arzneimittel heilend und aufbauend auf die geschädigte Nasenschleimhaut. Die enthaltenen pflanzlichen Öle lösen Krusten und Borken einer trockenen Nasenschleimhaut auf, die ätherischen Öle aus Apfelsinenschale und Zitrone haben milde desinfizierende Eigenschaften.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 ml Tropfen
8,25 mg Retinol palmitat
15000 Internationale Einheiten Retinol
20 mg DL-α-Tocopherol acetat
13,42 mg (R,R,R)-α-Tocopherol-Äquivalent
+ Zitronenöl
+ Apfelsinenschalenöl
+ Terpineol
0,097 mg Butylhydroxytoluol
0,097 mg Butylhydroxyanisol
+ (RS)-2-Ethylhexansäurehexadecyl/octadecylester
740 mg Erdnussöl, raffiniert
+ Isopropyl myristat
8 mg Duftstoff
+ DL-Limonen
+ Citral
+ Linalool
+ Citronellol
+ Geraniol
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 3 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Hustenreiz
- Hautreaktion
- Beschwerden an der Nase
- Schnupfen

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Erdnüsse und Soja.
- Antioxidantien (z.B. Butylhydroxyanisol, Butylhydroxytoluol) können Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und Schleimhäute hervorrufen.
Logo

Haben Sie noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb und Kasse Zahlung mit PayPal
Zurück
Zurück

Unsere Apotheken

  • Löwen Apotheke Wuppertal

    Hauptstr. 30, 42349 Wuppertal

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Paracelsus Apotheke

    Heggerstr. 29, 45525 Hattingen

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:30 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Rats Apotheke

    Clemens-August-Straße 56-58, 59821 Arnsberg

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Apotheke am Kaiserplatz

    Kaiserstr. 4, 42329 Wuppertal-Vohwinkel

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Dorfplatz Apotheke

    Möllerstr. 18, 58119 Hagen

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Elseyer Apotheke

    Möllerstraße 29, 58119 Hagen

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Emster Apotheke

    Emster Str. 91, 58093 Hagen

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Engelbert Apotheke

    Mittelstr. 64, 58285 Gevelsberg

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Friedrich Apotheke

    Hattinger Str. 20-22, 45549 Sprockhövel

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Hirsch Apotheke

    Hälverstr. 19, 58579 Schalksmühle

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Löwen Apotheke Iserlohn

    Nußbergstraße 91a, 58638 Iserlohn

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Rosen Apotheke

    Hauptstraße 37, 45549 Sprockhövel

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Kaiserau Apotheke

    Einsteinstr. 1, 59174 Kamen

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen
  • Fleming Apotheke

    Harkortstr. 38, 44225 Dortmund

    Geschlossen. Öffnet am Montag um 08:00 Uhr

    Öffnungszeiten anzeigen
    Apotheke auswählen